Über mich

 

  • Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Facharzt für Allgemeinchirurgie
  • Manuelle Medizin/Chirotherapie
  • European Spine Diploma
  • DWG Basis Zertifikat Wirbelsäulenchirurgie
Kernkompetenzen
  • konservative Wirbelsäulenbehandlung
  • injektionsgestützte Wirbelsäulenbehandlung
  • Wirbelsäulenfehlbildungen bei
    Erwachsenen
  • Verschleisserkrankungen an der
    Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
    (Anwendung minimal-invasiver Techniken)
  • Wirbelkörperbrüche
  • Steißbeinbeschwerden
Werdegang

Juni 2007 – November 2007

Stabsarzt d. R. und Hörsaalleiter an der Sanitätsakademie der Bundeswehr in München

Dezember 2007 – Mai 2008

Assistenzarzt Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin KH Burglengenfeld (CA Dr. med. B. Kellner)

Juni 2008 – September 2010

Assistenzarzt Abteilung für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Unfallchirurgie KH Burglengenfeld (CA Dr. med. S. Pommer)

Oktober 2010 – Juli 2013

Assistenzarzt Asklepios Klinikum Bad Abbach, orthopädische Klinik für die Universität Regensburg (Direktor Prof. Dr. med. Dr. h. c. J. Grifka)

August 2013 –  September 2015

Funktionsoberarzt (Schwerpunkt Wirbelsäule) Asklepios Klinikum Bad Abbach, orthopädische Klinik für die Universität Regensburg (Direktor Prof. Dr. med. Dr. h. c. J. Grifka)

Oktober – Dezember 2015

Oberfeldarzt in der neurochirurgischen Abteilung des Bundeswehrkrankenhauses Berlin (lt. Arzt Oberstarzt Dr. Madjurov)

Januar 2016 – Juli 2017

Funktionsoberarzt (Schwerpunkt Wirbelsäule) Asklepios Klinikum Bad Abbach, orthopädische Klinik für die Universität Regensburg (Direktor Prof. Dr. med. Dr. h. c. J. Grifka)

ab August 2017

Oberarzt (Schwerpunkt Wirbelsäule) Asklepios Klinikum Bad Abbach, orthopädische Klinik für die Universität Regensburg (Direktor Prof. Dr. med. Dr. h. c. J. Grifka)

Fort- und Weiterbildungen

Oktober 2009                           Notarztkurs an der Sanitätsakademie der Bundeswehr in München

Oktober 2009                           ACLS Provider Kurs

Dezember 2009                       AO Grundlagenkurs in Davos

Januar 2011                               Prüfarzt

Februar 2012                            AO Zugangswegekurs Graz

März 2013                                  Abschluss European Spine Diploma

November 2013                       Abschluss Curriculum Arthrosonographie

Juli 2014                                      Fachkunde Strahlenschutz: Notfalldiagnostik bei Erwachsenen/Kindern

Dezember 2015                       Facharztanerkennung für das Fach Orthopädie und Unfallchirurgie

Januar 2016                               Verleihung Basis-Zertifikat der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft

Februar 2016                             Fachkunde im Strahlenschutz: Röntgendiagnostik des Skeletts bei Erwachsenen und Kindern; Röntgendiagnostik bei Kindern mit orthopädisch und unfallchirurgischen Fragestellungen

März 2016                                    Verleihung Zertifikat „Hochschullehre Bayern“

April 2016                                  Anerkennung Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin/Chirotherapie

November 2016                       Beginn der Ausbildung zum klinischen Osteopathen

Februar 2017                            Facharztanerkennung für das Fach Allgemeinchirurgie

Februar 2017                            Habilitation im Fach Orthopädie und Unfallchirurgie

Februar 2017                            Verleihung der Venia Legendi der Universität Regensburg

Publikationen

hier finden Sie eine aktuelle Publikationsliste:

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=benditz